Wenn Sie brauchen werfen Köder in Off-Shore-Standorten, dann verwenden Sie dieses Feeder gear - Esel mit einem Trog.

Stab für Esel mit einem Trog



Einzug (eng ", um zu füttern." - «Feed") ist ein Angriff nach einer dauerhaften Beikost Fisch während des Fang.Um ein donk mit einer Wanne zu bauen, müssen Sie eine geeignete Stange zu wählen.Dies kann eine herkömmliche Kohlenstofffaserspinnen mit der Anzahl der Bögen von 3 bis 5. Was die Länge sein, es hängt davon ab, wie weit es ist geplant, Abgüsse zu machen.

Je weiter Sie brauchen, um zu werfen das anzugehen, desto größer ist die Länge der Stange.Die durchschnittliche Länge der Zubringerspinn reicht von 330 bis 500 Zentimetern.Auch gibt es Stangen, deren Länge d
urch Einfügen variiert werden - mini Knie.

Klassifizierung Feederruten



Klasse Stange ist abhängig von Testleistung, das heißt, die Matching-System Stangen werfen Gewicht Fracht.Feederruten werden in folgende Klassen eingeteilt:

Light (Licht) - Diese Klasse wird zum Gießen Fracht mit einem Gewicht von bis zu 40 Gramm entwickelt.Der Hauptzweck eines Lichtzuführung - fangen mittlere Fische mit Reflux-Trog über mittlere Distanzen.

Medium (Mittel) - Gussstange für Fracht mit einem Gewicht von 40 bis 80 Gramm.Feeders Mittelschicht kann für die Fischerei auf der donk mit einer Rinne in den ziemlich schmalen Flüssen verwendet werden, wenn nicht sehr schnell fließen, sowie ein kleiner Teich.Stangen Mittelklasse sind zum Gießen innerhalb von 50 Metern eingesetzt.

Heavy (stark) und Extra-schwere (über schwere) Klassen für den Fernguss entwickelt.Schwerstangen ermöglicht es Ihnen, einen Einwurf Fracht mit einem Gewicht von 80 bis 120 Gramm machen.Superschwere Stäbe ermöglichen werfen Lasten mit einem Gewicht von mehr als 120 Gramm.Sie können für die Fischerei auf große Seen, Stauseen, breiten Flüssen mit starker Strömung verwendet werden.Wurfweite - bis zu 100 Metern.

Funktionen auf den Fang donk mit einem Trog



die Waterfront sollte, ohne Bäume und Sträucher werden.Der Freiraum an den Ufern benötigt, um beim Gießen Gang zu manövrieren.
Pausen zwischen nachdem geworfen sollte klein gemacht werden.Optimale Pausenzeit - von 1 bis 5 Minuten.Die Zeit hängt von der Art der Köder.Je schneller der Köder aus dem Trog gewaschen, desto mehr sollte werden Gießen.Für Feederfischen produktiv war, sollten Feeder-Köder mehrmals an der gleichen Stelle gegossen werden.