Kleine Hawaiian Rose - eine mehrjährige Kletterpflanze, die oft mit Salbei-Prädiktor verwechselt wird.Rose Samen halluzinogenen Eigenschaften, die vor kurzem eröffnet haben ausgeprägt.Diese Pflanze kann in der ganzen Welt, aber vor allem in Hawaii gefunden werden.Einheimische, ist es für seine entspannende Wirkung geschätzt und werden anstelle von Alkohol.

Es gibt Spekulationen, dass die Samen dieser Pflanze wurden von den alten Indianer in ihren Ritualen verwendet, zusammen mit anderen Pflanzen, noch vor einem Jahrhundert, half Rosa in Trance und Vorhersagen.Aber während solche Eigenschaften dieser Samen wurden von Wissenschaftlern untersucht stieg vor kurzem.

Hawaiian Rose hat die höchste Konzentration von psychotropen Substanzen von allen Pflanzen der Familie, aber auf diese Eigenschaf
ten, erfuhr erst im Jahr 1960.


Psychedelische Rose



Ruhm psychedelischen Eigenschaften der empfangenen Samen aufgrund seiner weit verbreiteten Einsatz in Hawaii.In Haiti und Puerto Rico wurden als kostengünstige Form von Drogen verwendet werden, und sie als Haupt Alternative zu Alkohol ausgeschenkt wird.Albert Hofmann, Entdecker des LSD Professor wurde bald Interesse an den Samen dieser Pflanze, und erhalten Sie eine Probe bestätigten ihre halluzinogenen Eigenschaften, die Untersuchung der chemischen Zusammensetzung.

Samen Hawaiian stieg enthalten Mutterkornalkaloide.Sie sind toxische Verbindungen, deren Wirkung in Abhängigkeit von dem Grad der Konzentration.Manchmal werden sie für medizinische Zwecke verwendet.Geringe Mengen an Samen und aus einer Mischung davon hergestellt werden, sind als Arznei Lysergsäure verwendet - es ist die Hauptkomponente für die Synthese einer Vielzahl von Arzneimitteln sind, aus den Samen enthalten einen relativ großen Anzahl ihrer Amide.

Nicht giftig halluzinogen



beachten ist, dass du eine Rose im Garten-Shop kaufen können, kann es oft in den Kleingärten finden.Samen Hawaiian Rosen unterscheiden sich in ihren Abmessungen von den Samen von anderen Mitgliedern der Familie.Für psychedelische Effekt erfordert nur wenige Körner werden getrocknet und auf eine besondere Weise pulverisiert.Aufgrund der großen Samen Hawaiian Rose hat die intensivsten gallyutsenogennymi Eigenschaften, aber es hat sehr geringe Toxizität.

Samen von ausgewählten Pflanzen werden von halluzinogenen Eigenschaften beraubt.
in kleinen Mengen Samen angewendet Hawaiian Rosen nicht starke psychedelische Effekte und ausgeprägte Nebenwirkungen haben, werden verwendet, um ein weiches Euphorie oder Erhöhen Libido zu erreichen.Hohe Dosen der Samen der Pflanze können verschiedene Erkrankungen und schweren Halluzinationen Jedoch ist deren Wirkung ähnlich der LSD, obwohl sie typischerweise nicht so stark ist.